Wald- und Forstmuseum

Das Wald- und Forstmuseum in Kalletal-Heidelbeck ist in der ehemaligen Schlossmühle, einem reich verzierten Fachwerkbau von 1537 sowie in Nebengebäuden untergebracht. Gezeigt werden neben den heute lebenden Wildtieren auch ehemalige heimische Arten. Schwerpunkte der Ausstellung sind die Wechselbeziehungen der verschiedenen Tierarten in ihrer natürlichen Umgebung und die Gefährdung durch Eingriffe des Menschen. Weitere Exponate sind der Entwicklungsgeschichte der Jagdwaffen vom Mittelalter bis zur Neuzeit gewidmet. Auch die Bedeutung des Waldes als Wirtschafts-, Erholungs- und Schutzraum für den Menschen und das historische Fischereiwesen in Lippe werden thematisiert. Sonderausstellungen zu verschiedensten Themen ergänzen das Angebot. 

Öffnungszeiten
Jeweils von Karfreitag bis einschließlich 1. November des Jahres am Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr (letzter Einlass: 17:00 Uhr). Für Gruppen ab 10 Personen und Schulklassen sind Besuche und Führungen auch außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung möglich. 

Eintrittspreise
Erwachsene 2,00 Euro
Gruppen ab 10 Personen 1,00 Euro
Kinder, Schüler, Studenten sowie Schwerbehinderte 0,50 Euro 

Adresse
Wald- und Forstmuseum Heidelbeck, Kurstraße 7, 32689 Kalletal
Telefon: 05264 6440
E-Mail: info@kalletal.de
Internet: www.kalletal.de

Wald- und Forstmuseum Heidelbeckzoom